Neue Podcast-Serie über die Arbeitswelt in Zeiten von Corona

Corona verändert die Arbeitswelt rasant. Für Unternehmen wie Beschäftigte wird das Leben und Arbeiten unter Pandemie-Bedingungen zur Bewährungsprobe. Um das Virus einzudämmen, ist – angesichts weiterer Lockerungen – derzeit gerade der Arbeits- und Gesundheitsschutz besonders wichtig.
Für mehr Transparenz und Überblick startet die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) am 29. Mai eine Podcast-Reihe aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). Unter dem Titel „INQA-Arbeitswoche – der Podcast zur Arbeitswelt in Zeiten von Corona“ lädt Moderatorin Anja Heyde Bundesminister Hubertus Heil und die Staatssekretär*innen des BMAS jeden Freitag um 12 Uhr zum Gespräch über die Folgen von Corona für die Arbeitswelt, Unternehmen und Beschäftigte ein.

Die INQA-Arbeitswoche gibt Einblick in den Berufsalltag von Politikentscheider*innen im BMAS und zeigt, was in der aktuellen Woche passiert ist, welche Maßnahmen sich in der Praxis bewähren und was optimierbar ist. Denn beste Ergebnisse können nur durch Co-Creation, d.h. durch eine intensive Zusammenarbeit zwischen Politik und Praxis, erzielt werden.

Die erste Folge: Arbeitsschutz in Zeiten von Corona mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil

Im ersten Podcast mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil geht es um den betrieblichen Arbeitsschutz in Corona-Zeiten und um Fragen der Arbeitsschutzkontrolle. Jüngste Beispiele von massenhaften Infektionen mit dem Coronavirus in der Fleischindustrie zeigen, dass es hier akuten Handlungsbedarf gibt.

Arbeitsschutz kann vielfältig umgesetzt werden: Angesichts konkreter Vorbilder bei der Umsetzung von Maßnahmen gegen die Ausbreitung von COVID-19 ist Hubertus Heil überzeugt, „dass im Wirtschaftsleben – wie im Leben auch und in der Kita – die Menschen in der Regel von besseren Beispielen mehr lernen als von abstoßenden. Deshalb habe ich mir gezielt ein paar Betriebe angeguckt, die jetzt unter Corona-Bedingungen Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz und Hygienemaßnehmen ergriffen haben.“

20 Minuten Hörzeit

Diesen sowie alle weiteren Podcast-Folgen können Sie direkt auf dieser Seite anhören sowie auf Spotify, Deezer und Apple Podcasts. Neue Folgen jeden Freitag ab 12.00 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren Bar­rie­re­frei rei­sen – aus­ge­zeich­ne­te Mo­dell­pro­jek­te ge­sucht

Der Bun­des­teil­ha­be­preis 2020 för­dert gu­te Pra­xis­bei­spie­le zum bar­rie­re­frei­en Rei­sen – in der Co­ro­na-Kri­se und dar­über hin­aus.

„Die Co­ro­na-Kri­se be­schleu­nigt die di­gi­ta­le Trans­for­ma­ti­on“

Ei­ne Stu­die zur Per­so­nal­po­li­tik in Zei­ten des Lock­down lie­fert ers­te em­pi­ri­sche Da­ten, wie Un­ter­neh­men ih­re Ar­beits­wei­se ver­än­dern.

Ar­beits­schutz­stan­dard Co­vid-19

Si­cher­heit und Ge­sund­heits­schutz ha­ben obers­te Prio­ri­tät, wenn es um Ar­beit in Zei­ten der Co­ro­na-Pan­de­mie geht.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.
Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutz-Hinweisen.