Initiative & Partner

Ziele der Initiative

INQA-Erklärfilm

Partner & Botschafter*innen

Projektförderung

Projektförderung

Förderrichtlinien

INQA-Lern- und Experimentierräume

INQA-Lern- und Experimentierräume KI

INQA-Publikationen

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Zie­le der In­itia­ti­ve IN­QA-Er­klär­film Part­ner & Bot­schaf­ter*in­nen Was sind IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­räu­me?

Wissen

Schwerpunkt Covid-19

Schwerpunkt Covid-19

Resilienz

Homeoffice

Psychische Gesundheit

Basisarbeit

Selbstständige

Führung

Führung

Mitarbeitermotivation

Führungskultur

Vielfalt

Vielfalt

Chancengleichheit

Diversitätsmanagement

Gesundheit

Gesundheit

Physische und psychische Gesundheit

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kompetenz

Kompetenz

Digitalisierung der Arbeitswelt

Personalentwicklung

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Wis­sens­ar­beit: ge­mein­sam gu­te Ar­beits­be­din­gun­gen schaf­fen Pra­xis­bei­spiel RE­WE Group Pra­xis­bei­spiel Deut­sche Bahn AG Pra­xis­bei­spiel Bei­ers­dorf

Handeln

INQA-Checks

INQA-Beratung

INQA-Prozess Kulturwandel

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Prä­di­kat „Zu­kunfts­fä­hi­ge Ar­beits­kul­tur“ ASS­KEA: mit dem IN­QA-Pro­zess Kul­tur­wan­del zur zu­kunfts­fä­hi­gen Per­so­nal­po­li­tik Mit dem IN­QA-Check „Ge­sund­heit“ zum pass­ge­nau­en BGM IN­QA-Check „Viel­falts­be­wus­s­ter Be­trieb“ zeigt Po­ten­zia­le auf

Vernetzen

Netzwerke

Netzwerke

Netzwerkkarte

Netzwerkbüro

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Innovationstag

Aktionswochen

Zukunftswerkstatt

Offensive Psychische Gesundheit

Offensive Psychische Gesundheit

Themenschwerpunkte

Themenschwerpunkte

Prävention

Achtsamkeit

Einsamkeit

Tipps & Angebote

OPG Dialogforum

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
IN­QA-Netz­werk­bü­ro Wett­be­werb „In­no­va­ti­ve Netz­wer­ke 2021“ ge­star­tet Ak­ti­ons­wo­chen „Men­schen in Ar­beit – Fach­kräf­te in den Re­gio­nen“ Netz­werk­kar­te

Magazin

Neuigkeiten

INQA-Update

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Ge­leb­te Di­ver­si­tät in der Ar­beits­welt: Ar­beit braucht Dich. So, wie Du bist. Ar­beit ge­mein­sam ge­stal­ten
Ver­lei­hung des Prä­di­kats „Zu­kunfts­fä­hi­ge Ar­beits­kul­tur“
Zoom-Fa­tigue vor­beu­gen – mehr Le­ben in die vir­tu­el­le Ar­beit brin­gen Das IN­QA Ho­me­of­fi­ce ABC: Fach­wis­sen für Füh­rungs­kräf­te und Be­schäf­tig­te
Mitmachen und weitersagen: Aktionswochen „Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen“ vom 8. bis 21. November 2021
  • Die Aktionswochen „Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen“ finden in diesem Jahr vom 8. bis 21. November 2021 statt.
  • Mit den Aktionswochen bieten das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) eine bundesweite Plattform für regionale Aktionen und Veranstaltungen zum Thema Fachkräftesicherung und zum Wandel der Arbeit.
  • Netzwerke, Unternehmen und Institutionen, die sich im Bereich Fachkräftesicherung oder Wandel der Arbeit engagieren, können sich an den Aktionswochen beteiligen und auf ihre Arbeit in den Regionen aufmerksam machen.

Ob Digitalisierung, Fachkräftesicherung oder eine neue Arbeits- und Führungskultur: Der Veränderungsdruck in Wirtschaft und Gesellschaft ist spürbar. Es braucht neue Ideen, Aktionen und Lösungen für Unternehmen, Institutionen, Verwaltungen und ihre Beschäftigten. Und es braucht eine öffentliche Wahrnehmung.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ihre Ideen, Aktionen und Lösungen und das vielfältige Engagement regionaler Netzwerke, Unternehmen und weiterer Akteure zeigen. Was ist Ihr Erfolgsrezept? Wie sind Sie vernetzt? Welche neuen Wege sind Sie unter den Bedingungen der Covid-19-Pandemie gegangen?

Zwei Wochen, ein Thema: Fachkräftesicherung im Fokus

Um die vielfältigen Ansätze und Ideen zu zeigen und den dahinterstehenden Akteur*innen eine Plattform für ihr Engagement zu geben, finden auch in diesem Jahr die bundesweiten Aktionswochen „Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen“ statt.

Vom 8. bis zum 21. November 2021 können Netzwerke, Unternehmen, Institutionen und andere interessierte Akteur*innen ihre Aktionen, Veranstaltungen, Projekte und Angebote zu den Themen Wandel der Arbeit und Fachkräftesicherung unter dem Dach der Aktionswochen präsentieren.

Die Aktionswochen werden bundesweit beworben und die in ihrem Rahmen stattfindenden Veranstaltungen sowie die teilnehmenden Akteur*innen werden auf inqa.de vorgestellt. Bei Bedarf unterstützt und berät das INQA-Netzwerkbüro bei der Veranstaltungsplanung und stellt Marketingmaterialien zur Verfügung.

Machen Sie mit bei den Aktionswochen 2021!

Nutzen Sie die Chance: Beteiligen Sie sich mit einer Veranstaltung an den Aktionswochen 2021!

Das INQA-Netzwerkbüro organisiert für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales die Aktionswochen. Jede Veranstaltung wird bundesweit beworben.

Melden Sie daher bitte Ihre geplante Veranstaltung für die Aktionswochen mit diesem Formular (PDF, 422 KB) beim INQA-Netzwerkbüro an.

Sie haben Fragen zur Beteiligung an den Aktionswochen oder benötigen weitere Informationen oder Anregungen? Dann helfen wir Ihnen gerne und freuen uns über eine E-Mail an netzwerkbuero@inqa.de oder über Ihren Anruf unter 030/20619-546.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit

Mit aktuellen Tipps, Handlungshilfen und Studien von INQA machen Sie Ihren Betrieb fit für die Arbeitswelt von morgen.

Informieren Sie sich über neue Entwicklungen aus der Arbeitswelt sowie Nachrichten und Hintergründe von INQA und aus dem Partnernetzwerk.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.