Schwerpunkt Covid-19 Beschäftigte schützen, Arbeit gut gestalten Auch in Zeiten der Krise gilt: Auf gute und sichere Arbeit kommt es an. Um die Verbreitung der Covid-19-Pandemie einzudämmen, sind Unternehmen, Verwaltungen und Beschäftigte gezwungen, Arbeitsweisen radikal umzugestalten. Das bleibt nicht ohne Folgen: Mitarbeiter*innen im Home-Office müssen sich stärker selbst organisieren und brauchen gute Führung über die Distanz. Beschäftigte, die nicht von zuhause arbeiten können, müssen am Arbeitsplatz besonders geschützt werden. Andere wiederum haben wenig oder gar keine Arbeit und sind in Kurzarbeit, viele Selbständige auf staatliche Soforthilfen angewiesen. In Zeiten großer Ungewissheit unterstützt INQA mit aktuellen Informationen und Praxisbeispielen. Home-Office Psychische Gesundheit Basisarbeit Selbstständige Bleiben Sie mit uns in Verbindung Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.